Heilpraktiker Traunstein

Heilpraktiker bei Traunstein

Meine Therapiemethoden

Heilpraktiker bei Traunstein: In meiner Naturheilpraxis in Bad Reichenhall, nur 30 Autominuten von Traunstein entfernt, nutze ich unterschiedliche Methoden, um Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Pflanzenheilkunde

In der Naturmedizin gehört die Pflanzenheilkunde, auch Phytotherapie genannt, zu den ältesten Heilverfahren. Sowohl die heimische Flora als auch der indische Subkontinent bringen einen immensen Reichtum an Heilpflanzen hervor, die eine Behandlung vervollständigen können. Verarbeitet werden sowohl in der westlichen Pflanzenheilkunde als auch im Ayurveda vollständige Pflanzen oder Pflanzenteile.

Darreichungsformen sind u.a. Arzneitees, Frischpflanzensäfte, (Ur)-Tinkturen, Pulver, Tabletten, Salben sowie ätherische Öle.

Meine Therapien können durch Präparate der antroposophischen Medizin sowie der Spagyrik ergänzt werden.

Aromatherapie

Die Aromatherapie ist ebenfalls Teil der Pflanzenheilkunde. Durch verschiedene Herstellungsverfahren wie Wasserdampfdestillation, Schalenpressung oder Extraktion, entstehen aus Blüten, Blättern, Harzen, Hölzern, Rinden oder auch Wurzeln konzentrierte Essenzen, sog. ätherische Öle. Als Nebenprodukt während des Destillationsvorgangs entstehen Pflanzenwässer, sog. Hydrolate.

Duftmoleküle gelangen anhand elektrochemischer Impulse von der Riechschleimhaut der Nase bis ins limbische System. Dieser Teil des Gehirns verarbeitet Erinnerungen und steuert Emotionen.

Gerne berate ich Sie über verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

Aromaölmassage

Eine Teil– oder Ganzkörpermassage mit reinen ätherischen Ölen und einem Trägeröl (z.B. Mandelöl, Jojobaöl)

25 Minuten    € 30,– | 50 Minuten   € 60,–

Heilpraktiker Traunstein

Bach-Blüten-Beratung

Diese Therapieform entwickelte der englische Arzt Dr. Edward Bach (1886 bis 1936) in den 1930er Jahren, als er nach Wegen forschte, destruktive bzw. belastende Gemütszustände zu behandeln, die seiner Meinung nach für das Entstehen von Krankheiten veranwortlich waren.

In den Blüten aus Pflanzen und Bäumen fand er Potenzial zur Behandlung seiner Patienten. Durch bestimmte Verfahren stellte er Essenzen her, die nach seiner Auffassung zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Lebensqualität beitragen sollten.

Bach-Blüten können mit allen schulmedizinischen und naturheilkundlichen Verfahren kombiniert werden. Hierzu berate ich Sie gerne.

Klangtherapie

Durch das Anschlagen verschiedener Klangschalen mit einem Klöppel überträgt sich eine Schwingung, die jede Zelle des Körpers anspricht. Gong und Zimbeln sind weitere Instrumente, die eine Klangtherapie ergänzen.

Klangschalenmassage

Bei der Klangschalenmassage werden Klangschalen verschiedener Größe und Tonfrequenzen auf dem bekleideten Körper aufgesetzt oder über dem Körper gehalten angeschlagen. Vor der Behandlung wählen Sie jene Klangschalen aus, deren Klangfarbe Ihnen am besten entspricht.

45 Minuten  € 50,–

Vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt